Pressemitteilungen

Feuerwehr Rheinbach: Vorbereitungen aufgrund der Corona-Pandemie

Pressemitteilung vom

„Abstand halten“ und „Wir bleiben zu Hause“ sind die Leitsprüche in der aktuellen Corona-Pandemie. Was bedeutet dies für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Rheinbach?

Twittergewitter am Tag des Notrufs

Pressemitteilung vom

Auch die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Rheinbach beteiligt sich beim bundesweiten Twittergewitter am 11.2., dem Tag des Notrufs. Ab 8 Uhr morgens werden die Kameradinnen und Kameraden zwölf Stunden lang über den Alltag einer Freiwilligen Feuerwehr berichten.

Kameradschaftsabend 2020 der Feuerwehr Rheinbach

Pressemitteilung vom

Am Samstag, den 18.01.2020 lud die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Rheinbach wieder in die Rheinbacher Stadthalle zum diesjährigen Kameradschaftsabend, um Ehrungen, Ernennungen und Beförderungen in würdigem Rahmen durchzuführen.

4500 Wecken, elf Musikkapellen und ganz viele Laternen

Pressemitteilung vom

Am 12. November 2019 war es wieder soweit: der Martinszug zog ab 18 Uhr durch die Straßen der Rheinbacher Innenstadt. Schon seit  Oktober waren die Kameradinnen und Kameraden des Löschzugs Rheinbach zur Haussammlung in der Kernstadt unterwegs, um den Brauchtumszug zu finanzieren.

Richtigstellung

Pressemitteilung vom

Der Löschzug Rheinbach der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Rheinbach hat KEINE Lose für den Martinszug verkauft.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter 0170 / 10 98 040 
oder zur Verfügung!

Weitere Informationen für Medienvertreter gibt es unter
www.feuerwehr-rheinbach.de/presse.html.