mtl. Probe­lauf der Sirenen

Termin: - | Ort: Rheinbach

Jeden zweiten Samstag im Monat wird in allen Rheinbacher Ortschaften die Alarmierung der Sirenen durch die Kreisleitstelle geprobt.

Gegen 11.30 Uhr werden die Sirenen im gesamten Stadtgebiet das folgende Signal abgeben:


Signal "Feueralarm"

Für die Dauer einer Minute ertönt ein zweimal unterbrochener Dauerton.

Durch dieses Signal wird die örtliche Feuerwehr alarmiert.

Es handelt sich um eine Tonfolge im 12-Sekunden-Rhythmus:
Ton – Pause – Ton – Pause – Ton.


Weitere Informationen zu den Sirenensignalen.

Zurück