Löschgruppenfahrzeug (LF 10)

Löschgruppenfahrzeug 10

Ein Löschgruppenfahrzeug 10 (LF 10) ist ein Feuerwehrfahrzeug mit einer feuerwehrtechnischen Beladung, einer vom Fahrzeugmotor angetriebenen Feuerlöschkreiselpumpe (FPN 10-1000) und einem Löschwassertank mit mindestens 1200 l Inhalt. Das Flerzheimer Löschgruppenfahrzeug ist mit einem Wassertank von 2000 l Fassungsvermögen ausgestattet.
Dieses Fahrzeug wird zur Brandbekämpfung eingesetzt. Desweiteren ist eine Beladung zur Durchführung einfacher technischer Hilfeleistung vorhanden. Die Besatzung besteht aus einer Gruppe.

Fahrzeugdaten

Fahrzeugname LF 10
Kennzeichen SU – FW 7428
Funkrufname Florian Flerzheim LF10
Erstzulassung 22.12.2017
In Dienst gestellt 22.12.2017
Höchstgeschwindigkeit 100 km/h
Sitzplätze 9
Leistung 290 PS / 213 kW
Hubraum 6871 ccm
Länge 7781 mm
Breite 2376 mm
Höhe 2909 mm
Gesamtgewicht 15.500 kg
Sonderausstattung • 4 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum
• Absturzsicherungssatz